The Power of Two: Nahtlose und sichere Aufzugszielsteuerung

Boon Edam und Schindler PORT Technology präsentieren gemeinsam eine Lösung, die die Sicherheit von Speedgates mit der Transit Intelligence elegant verbindet - in harmonischem und intuitivem Design, das Architekten, Entwickler und Benutzer gleichermaßen überzeugen wird.

  
  

Die Lifeline Speedlane Swing: Das kompakte Speedgate

Die Lifeline Speedlane Swing revolutioniert die Sicherheitsbranche als das schlankste und intuitivste Speedgate. Hergestellt in elegantem Design und ausgestattet mit modernster Technologie.

Anspruchsvoll, schlank und platzsparend

Die Lifeline Speedlane Swing ist das schmalste Securitygate und gehört zu den schlanksten Speedgates auf dem Markt. Die Lifeline Speedlane ist in hohem Maße anpassbar und eröffnet dem Sicherheitsverantwortlichen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um eine medium high Security-Lösung für einen Gebäudebereich mit hoher Frequentierung zu finden. Das Speedgate fungiert als Grenze zwischen öffentlichen und privaten Bereichen und meistert dies mit Finesse.

Die bevorzugte Lösung für Ästhetik

Die Lifeline Speedlane Swing wurde mit Blick auf Design und Ästhetik entworfen. Hinter dem glatten, hochwertigen Glasgehäuse befinden sich farbige LED-Leuchten, die den Benutzer von der Vorlage der Zutrittsberechtigung bis zum Ausgang leiten. Diese Lösung erkennt effektiv Tailgaiting-Versuche und lässt sich je nach Kundenwünschen leicht an ästhetische Vorstellungen anpassen

Features:

  • Tailgating-Erkennung
  • Glatte, schwenkbare Glasflügel
  • Schlankes und modernes Design mit wenig Platzbedarf
  • Hochwertig verarbeitete Materialien
  • Energiesparende Sleep-Funktion, Erwachen bei Annäherung
  • Flexible Konfiguration der Körper
  • Allgemein verständliche und bewährte Symbole im Display
  • Zusätzliche Funktionen als Level Up-Optionen verfügbar

Vorteile

  • Unterstützt Sicherheits- und Empfangspersonal
  • Fügt sich wunderbar in bestehende Gebäude und bestehendes Design ein
  • Physische Sicherheitslösung auch für kleinere Empfangsbereiche
  • langlebig

Empfohlene Segmente

  • Firmenniederlassungen
  • Mehrgeschossige Mietshäuser
  • Medizinische und pharmazeutische Einrichtungen
  • Schulen, Universitäten und Hochschulen
  • Sporteinrichtungen
  • Regierungs- und Botschaftsgebäude

Für weitere Informationen der Lifeline Speedlane Swing gehen Sie zur folgenden Website:

https://www.boonedam.de/produkte/sensorschleusen/speedlane-swing

PORT: Intuitive Benutzerinteraktion bei intelligentem Transit Management

Als Erfinder und global führender Hersteller von Aufzugszielsystemen erhöht sich die Präsenz von PORT innerhalb von Gebäuden. Das PORT-Indoor-Transit Management System ist eine überzeugende Lösung für die Nutzer, die einen reibungslosen Zutritt zum gesamten Gebäude, einschließlich Parkanlagen, Haupteingängen, Aufzügen und alle erforderlichen Zugängen fordern.

Im Unterschied zu den gängigen Sicherheitslösungen nutzt PORT Smartphone Applikationen und smarte Technologien, um die Wege der Nutzer innerhalb des Gebäudes angenehmer zu gestalten und zugleich ihre Sicherheit jederzeit zu gewährleisten – auch wenn sich die Überprüfung des Zutriits im Hintergrund vollzieht. 

Andere Gebäude. Andere Bedürfnisse

In größeren Wohngebäuden wird das System mit einer Video-Gegensprechanlage kombiniert, während Hotels nach mobilen Lösungen zum Ersatz physischer Zutrittskarten suchen. Angesichts des hohen Stellenwerts von Speedgates in größeren Bürogebäuden oder Gebäuden mit unterschiedlicher Nutzung hat PORT den Begriff "nahtlos" neu definiert und perfektioniert. Das in die Speedgates von Boon Edam integrierte PORT-Gerät (PORT 4 mini) informiert Nutzer mit Hilfe des branchenführenden Zielalgorithmus frühzeitig, mit welchem Aufzug sie an ihr Ziel gelangen. Ein gemeinsames Ziel und die kontinuierliche, bewusste Auswahl von Materialien, Oberflächen und Lichteffekten ermöglicht dieses harmonische Kundenerlebnis.

Features:

  • Ansprechendes, kompaktes und schlankes Design
  • Optimiertes Interface zwischen PORT und Lifeline Speedlane Swing
  • Für einen nahtlosen und barrierefreien Personenfluss das Gebäude
  • Direkte Verbindung mit dem Aufzugs-Kontrollsystem
  • Einfache Verwaltung von Zutrittsrechten
  • Bietet eine sichere Zugangskontrolle im gesamten Gebäude einschließlich der Aufzüge
  • Erhöhte Gebäudesicherheit – Aufzüge werden nur dann zugeteilt, wenn PORT den Zugang am Gate gewährt
  • Optimierung des Personenverkehrs und der Effizienz durch Gruppierung der Fahrgäste nach Stockwerken
  • Hervorragender personalisierbarer Service - gewährleistet individuell anpassbare Wege durch ein Gebäude (längere Gehzeiten, längere Türöffnung usw.)
  • Nutzbar mit RFID-Karten oder der Smartphone Applikation "myPORT"

Zusätzliche Funktionen von myPORT:

  • Schlüssel- und kartenloser Zugang per Smartphone
  • 4-stufige e-Banking Sicherheitsprüfung
  • Besucher Verwaltung - Remote über Smartphone oder "Video-Colour-Code"
  • Vollständig integriertes Audio-Video-Intercom-System

Vorteile:

  • Erhöhte Gebäudesicherheit
  • Nahtloser Personenverkehr in Gebäuden
  • Maximierte Effizienz von Aufzügen
  • Energieeinsparung durch intelligenten Eco-Modus
  • Optimierung der Aufzugsfahrzeit aufgrund des Schindler-Algorithmus
  • Einfache und intuitive Handhabung

Für weitere Informationen zum PORT 4 mini besuchen Sie unsere Website:

https://www.theporttechnology.com

Kontakt

  
  

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.