tabs

Tourlock 120

Beschreibung

Die Hochsicherheits-Karusselltür

Automatisches abwechselndes Passieren in beiden Richtungen

Die Tourlock 120 ist eine dreiflügelige Automatiktür. Dieses Modell ist eine etwas einfachere Version der Tourlock, die mit einem Sensorsystem, Kontaktmatten oder einem Gewichtssystem kombiniert werden kann. Da die Tür jedoch nur über drei Segmente verfügt, ist ein gleichzeitiges Passieren in beiden Richtungen nicht möglich. Benutzer, die das Gebäude betreten oder verlassen möchten, können sich allerdings gleichzeitig autorisieren. Die Tür merkt sich die zweite Autorisierung und dreht sich, sobald der erste Durchgang abgeschlossen ist.

Einfacher Hochsicherheitszugang

Die Tourlock 120M ist die manuell betätigte Version der Tourlock 120. Während die Rotation der Tourlock 120 bei Eingang eines Autorisierungssignals automatisch einsetzt, entriegeln sich die Türflügel der Tourlock 120M und der Benutzer kann sich durch Drücken der Tür selbst Zutritt verschaffen.

Da diese Karusselltür nur mit einem Sensorsystem erhältlich ist, bietet sie ein erheblich niedrigeres Sicherheitsniveau als etwa die Tourlock 120 oder die Tourlock 180+90. Allerdings eignet sich die Tourlock 120M gerade deswegen besonders für den Einsatz in Gebäuden mit unbesetztem Eingangsbereich, wo Mitarbeiter ungehindert ein und aus gehen, während Besucher ihre Ankunft anmelden müssen.

Stöbern Sie in unserer Produktpalette an KarusselltürenSicherheitstüren und -portalen, SensorschleusenDreiarm-Drehsperren, Zugangsschranken und hohe Drehsperren, um die Sicherheit in Ihrem Eingangsbereich und der Umgebung zu gewährleisten.

Contact us

Wartung & Instandhaltung

Wartung und Instandhaltung

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.