tabs

StereoVision Moderne Sensortechnologie zur Vermeidung von Piggybacking

Beschreibung

Hindern Sie mit der StereoVision-Sensortechnologie Unbefugte daran, sich zu einem beliebigen Bereich Zutritt zu verschaffen.

Was ist StereoVision?

Unsere StereoVision der 2. Generation ist ein hochmodernes Erkennungssystem, das die Time-of-Flight-Technologie einsetzt, um Formen, Größe und Volumen in drei Dimensionen zu analysieren. Die StereoVision kombiniert optische und Nahinfrarotsensoren zu einer hoch zuverlässigen Lösung, die nicht durch Lichteinflüsse oder Spiegelungen beeinflusst wird. Es ist eine bewährte Technologie, mit der Piggybacking erkannt und verhindert werden kann.

StereoVision – Das Sensorsystem für mehr Sicherheit

Effektive Sicherheitseingänge sollten nur autorisierten Benutzern Zutritt gewähren. Karten, Ausweise und selbst biometrische Daten stellen sicher, dass nur Personen mit der richtigen Berechtigung, Zutritt erhalten. Jedoch können nicht alle Systeme Tailgating- und Piggybacking-Versuche verhindern. Beide Sicherheitsverstöße ähneln sich zwar, unterscheiden sich jedoch in der Art, mit der sich eine Person durch einen Sicherheitseingang unerlaubten Zutritt verschafft.

Was ist Tailgaiting?

In einer Tailgating-Situation folgt Ihnen eine Person einfach ohne Ihr Wissen durch den Türbereich. Zum Glück kann dies durch die meisten modernen elektronischen Sicherheitssysteme verhindert werden, indem nur eine Person auf einmal durchgelassen wird.

Was ist Piggybacking?

In dieser Situation passieren Sie den Eingang mit einem Verfolger direkt hinter Ihnen, unabhängig davon, ob dies mit oder ohne Ihrer Zustimmung geschieht.

StereoVision vs. Gewichtssysteme oder Kontaktmatten

Eine weitere einfache und doch sehr effektive Methode zur Verhinderung von Piggybacking ist die Installation von Gewichtssystemen oder Kontaktmatten. Diese zusätzlichen Sicherheitstechnologien erkennen ein Gewicht, das über Ihrem festgelegten Normalgewicht liegt und verwehren ausgehend von diesem Konflikt den Zutritt.

Jedoch verweigern Gewichtssysteme oder Kontaktmatten immer bei einem höheren Gewicht den Zutritt. Dies geschieht unabhängig davon, ob das höhere Gewicht dadurch zustande kommt, dass eine Person eine schwere Last trägt oder mehrere Personen eintreten. Die StereoVision-Technologie hingegen erlaubt den Zutritt für die erste Person und verweigert den Zugang für weitere Personen, die eintreten möchten. Außerdem müssen Sie, um Gewichtssysteme oder Kontaktmatten zu installieren, möglicherweise Arbeiten an der Unterkonstruktion der Sicherheitstür vornehmen. Diese Maßnahmen sind nicht immer möglich oder von Vorteil.

StereoVision – Sensortechnologie für Hochsicherheitseingänge

Die StereoVision wurde als Zubehör, d. h. als zusätzliches Sicherheitssystem für Hochsicherheitstüren und -portale von Boon Edam konzipiert:

StereoVision nutzt zur Überwachung des Segments einer Sicherheitskarusselltür oder eines Sicherheitsportals die auf Infrarotlicht basierende Time-of-Flight-Technologie. Diese Technologie misst die Zeit, die Licht benötigt, um vom Zutrittskontrollsystem zu einem Objekt und zurück zu gelangen. Dadurch kann das System genau zwischen zwei eintretenden Personen und einer allein eintretenden Person unterscheiden – selbst, wenn die Person weitere Gegenstände wie eine Tasche oder einen Koffer trägt. Der Sensor des Zutrittskontrollsystems wird nicht durch Sonneneinstrahlungen oder Spiegelungen beeinflusst.

Vorteile der StereoVision

Die StereoVision verhindert in Kombination mit einer Hochsicherheitstür Piggybacking. Das System stellt sicher, dass nur autorisierte Benutzer Zutritt erhalten. Dadurch verringert sich der Bedarf an Wachpersonal am Eingang oder entfällt vollständig. Infolgedessen können Sie Sicherheitspersonal, das zuvor für die Verwaltung der Zugänge verantwortlich war, an einer anderen Stelle einsetzen oder abbauen.

Dank der ständigen Erfassung von Daten und Konfigurationseinstellungen durch die StereoVision, erhalten Sie eine datenbasierte Entscheidungsgrundlage für weitere Sicherheitseinstellungen.

Effektive Entscheidungen und ein besserer Einsatz des Sicherheitspersonals führen dann zu geringeren Kosten. Außerdem fallen keine großen Renovierungen oder Kosten zur Veränderung der Unterbodenkonstruktion an – eine weitere Kostenersparnis. Wenn Sie sich für eine StereoVision für Ihre Hochsicherheitstür oder Ihr Hochsicherheitsportal entscheiden, amortisiert sich diese innerhalb nur weniger Jahre.

Lesen Sie mehr darüber, wie die StereoVision Ihr Sicherheitskonzept unterstützen kann, indem Sie die Broschüre herunterladen, oder kontaktieren Sie Ihren Eingangsexperten vor Ort.

Contact us

Wartung & Instandhaltung

Wartung und Instandhaltung

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.