Design trifft Sicherheit: Boon Edam startet Revolutionäre Access Control Barrier Series in Europa

Edam, die Niederlanden- Die Geschäftswelt ändert sich ständig. Mit Menschen die jeden Tag vorbeigehen, die Sicherheit von sensiblen Bereichen in Gebäuden, denn die Sicherheit der Menschen muss gewährleistet sein. Das hat Boon Edam erkannt und hat eine völlig neue Sicherheitsproduktpalette geschaffen, um den Menschenstrom in und um Gebäuden zu verwalten. Aber wie kann ein Eingang sicher und umweltbewusst bleiben und trotzdem einladend wirken?

 

The Ultimate Entry Experience

Die so gesehene ständig  veränderte Geschäftswelt, die traditionell mit 9-5 Arbeitstagen versehen ist wird ersetzt durch eine Kultur von 24Stunden. Damit wird eine neue Sicht auf die Gebäudesicherheit erforderlich, da es immer schwieriger wird den Überblick zu behalten wer und wann in den Gebäuden aufhält. Mit neuen Technologien und hochwertigen Materialien hat Boon Edam die Neue Speedlane Lifeline Serie entwickelt. Eine innovative und hochgradig anpassbare Sicherheitsbarriere für die Zugangskontrolle, die in ganz Europa dieses Jahr gestartet wird.

Auf Ihrer Reise, um die Anforderungen für neue Produktpaletten zu bestimmen hat Boon Edam die Fußgängermobilität untersucht und sich ebenso die Meinung von Architekten, Bauleitern und Mietern angehört. Diese Erkenntnis öffnet eine ganz neue Welt von Möglichkeiten für das Unternehmen, um etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen.

„Weil das Arbeitsumfeld zunehmend dynamischer wird, wächst auch die Notwendigkeit von verstärkten Sicherheitsmaßnahmen in Gebäuden. Mit diesem Wissen haben wir begonnen, die Dinge von einer neuen Perspektive zu sehen und reagieren flexibel auf veränderte Anforderungen, erklärt Produktmanager Daan van Beusekom. Wie der Name Lifeline angibt ist das Produkt lebendig. Ein ausgeklügeltes Zugangsmanagement, welches wir entwickelt haben, eine Lifeline Serie die intuitiv ist, mit allen interagiert und die Besucher sicher durch das Gateway führt.

Intuitiv, Interaktiv, Innovativ

Unter Berücksichtigung ihrer Erkenntnisse, hat Boon Edam die exquisit gestaltete Speedlane Lifeline-Serie ins Leben gerufen. Die neue Produktpalette, die die flachste Sicherheitsbarriere in der Branche ist, besteht aus drei Modellen: Slide, Swing und Open, von denen jede in einer Vielzahl von Variationen verfügbar ist. Ob für eine höhere Gefahrenstufe oder Menschen mit einer Beeinträchtigung bzw. Rollstuhlfahrer, zahlreiche Kombinationen sind möglich. Erkennend, dass jede Anlage anders ist, ist das Produkt durch das „Baukastensystem“ hochgradig anpassbar. Kunden können ihr Produkt hervorheben, indem Sie aus einer Vielzahl von verschiedenen Farbvarianten und Ausführungen wählen. Egal ob Sie ein Statement setzten möchten, mit Ihrer Corporate Identitiy übereinstimmen oder ein harmonisches Raumdesign gestalten möchten.

Die Speedlane Lifeline Serie ist ab 26 Januar 2015 verfügbar und kann über Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern von Boon Edam bestellt werden. Interessierte Kunden haben auch die Möglichkeit zum Besuch des Showrooms in Edam, den Niederlanden, um die gesamte Produktpalette aus erster Hand zu sehen. Besuche können über die Webseite organisiert werden.

Bitte Kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Jörg Kastrup
Geschäftsführer
T +49 (0)211 416 118 90
E jk@boonedam.de 

 

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

Latest tweets

© Royal Boon Edam International B.V.