Die TOP 5 Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Gebäude

Schützen Sie Ihr Gebäude, Ihre Besucher und Ihre Mitarbeiter in Ihrem Firmenhauptsitz

Sicherheit in Unternehmen und in öffentlichen Gebäuden ist vor allem für die Personen von hoher Bedeutung, deren Verantwortung es ist, Sicherheitslücken zu vermeiden und aufzudecken. In vielen Unternehmen unterschiedlicher Branchen, beginnend bei der Gesundheitsbranche bis hin zum Bildungswesens, rückt die Entwicklung von Präventionsstrategien in den Fokus. Diese Maßnahmen sollen die Sichtbarkeit des Gebäudes effektiv verbessern und die Sicherheit der Mitarbeiter und Besucher gewährleisten.

Sicherheitsbedrohungen sind allgegenwärtig und betreffen fortwährend viele Unternehmen. Wir stellen fünf Möglichkeiten vor, Sicherheitsmaßnahmen effektiv zu erhöhen, um insgesamt die Sicherheit Ihres Firmengebäudes zu verbessern.

1. Sicherheitstüren

Obwohl der Einsatz von Sicherheitskarusselltüren bereits weit verbreitet ist, haben viele öffentliche und gewerbliche Gebäude diese sehr effektive Sicherheitsvorkehrung noch nicht umgesetzt. Der Einbau von drehbaren Sicherheitstüren und -portalen ermöglicht die direkte Kontrolle von Besucherströmen und minimiert das Risiko von Nachdrängelversuchen und Doppelzutritten unberechtigter Personen (Tailgaiting und Piggybacking). Sicherheitstüren, die über eine ausgeklügelte Sensortechnologie verfügen, können die Vereinzelung der zugangsberechtigten Personen sicherstellen. Damit sind Sicherheitstüren zuverlässige Produktlösungen, um den Eingang eines Gebäudes und seine Mitarbeiter im Gebäude zu schützen.

2. Sensorschleusen

Sensorschleusen sind vor allen in Firmengebäuden, die sich in großen Städten befinden, eine beliebte Produktlösung. Sie sind eine effektive Ergänzung für viele Firmenhauptsitze, da sie eine attraktive und sichere Eingangslösung darstellen. Sensorschleusen bieten eine zuverlässige und hochtechnologische Sicherheitslösung und beanspruchen nur wenig Platz. Um das perfekte Konzept für den Eingang eines Gebäudes zu finden, sind die Sensorschleusen in unterschiedlichen Optionen verfügbar und können so auf die Bedürfnisse Ihres Gebäudes angepasst werden. Diese Produktlösungen sind auch mit Zutrittskontrollsystemen kombinierbar.

3. Überwachung

Die Überwachung ist sowohl in Unternehmen als auch im öffentlichen Sektor von grundlegender Bedeutung und bildet die Basis für die Sicherheit von Mitarbeitern, Besuchern und Gebäuden. Dabei ist die Wahl der Überwachungsgeräte nicht auf die klassischen und weit verbreiteten Überwachungskameras (CCTV Kameras) begrenzt. Je nach Anforderungen der Überwachung können von drahtlosen IP-Kameras bis zu drahtgebundenen Überwachungskameras unterschiedliche Typen eingesetzt werden. Durch die Überwachung von stark frequentierten oder zugangsbeschränkten Bereichen tragen Kameras zur allgemeinen Gebäudesicherheit bei und erhöhen diese.

4. Drehsperren

Während Sicherheitstüren und Sensorschleusen für die Sicherheit des Eingangs und der Lobby eines Gebäudes sorgen, bieten Drehsperren Schutz und Sicherheit für weitere Zugangspunkte im Innen- und Außenbereich. Ähnlich wie Sicherheitstüren können Drehkreuze und Drehsperren den Zugang von Mitarbeitern und Besuchern regulieren und zu einer einfacheren Verwaltung der Personenströme des Gebäudes beitragen. Der Zutritt mittels Drehkreuzen kann wie im Falle von Sicherheitstüren und Sensorschleusen über eine Zugangskarte gesteuert werden. So können nur autorisierte Personen eintreten, während sich Besucher zunächst am Empfangsschalter melden müssen. Je nach Eingangs- und Sicherheitskonzept können hohe Dreharmsperren oder Dreiarm-Drehkreuze eingesetzt werden.

5. Zugangsschranken

In stark frequentierten Eingangsbereichen, die von vielen unterschiedlichen Besuchern genutzt werden, bieten Zugangsschranken in Kombination mit Sicherheitstüren oder als eigenständige Zugangslösung ein optimales Zutrittskonzept. Sie garantieren normalen Besuchern als auch Personen, die Unterstützung beim Betreten des Gebäudes mit Kinderwagen oder großem Gepäck benötigen, den bequemen und sicheren Zugang. Für jedes Eingangskonzept findet sich in unserem Portfolio das passende Zugangsschrankensystem, einschließlich schlanker Produktvarianten, die nur wenig Platz benötigen.

 

Bei Boon Edam bieten wir eine Reihe von speziellen Eingangslösungen - von Karusselltüren bis hin zu Sicherheitsprodukten. Mit über 140 Jahren Erfahrung sind wir stolz darauf, unseren Kunden spezifische und passende Eingangskonzepte zu präsentieren. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Produkte zu erfahren.

ähnliche Events

2018 Oct 23

Interbad 2018 in Stuttgart

Standort: Stuttgart

Austragungsort: Messe Stuttgart, Halle 4, Stand 4B15

Weiterlesen

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.