Neuigkeiten

Boon Edam präsentiert das neue Hochsicherheitsportal

Edam, Niederlande - Heute kündigt Royal Boon Edam International B.V. die Markteinführung der Circlelock Combi an. Dies ist ein halbes Hochsicherheitsportal, das an einer vorhandenen Tür befestigt wird - und so den Eingang in einen Hochsicherheitszugang verwandelt, der sowohl vor unbefugtem Zutritt als auch vor Piggybacking-Versuchen schützt. Die clevere Wahl für den ultimativen Sicherheitszugang Renovierungs- und Baukosten können bei der Errichtung eines hochsicheren Zugangs schnell in die Höhe springen. Jetzt können Sie die Circlelock Combi einfach und schnell auf der sicheren oder nicht sicheren Seite einer vorhandenen Flügeltür befestigen. Das Funktionsprinzip ist: Bei der Autorisierung öffnet sich die Verriegelungstür des Portals, so dass ein Benutzer das Portal betreten kann. Ein integriertes Sicherheitssystem bestätigt, ob der Benutzer allein eingetreten ist. Wenn ja, wird die Flügeltür entriegelt und der Durchgang in den Sicherheitsbereich freigegeben. Anhand eines sekundären biometrischen Systems wie die Gesichtserkennung (von externen Herstellern) kann die Identität der Person innerhalb des Portals überprüft werden. Höchster Schutz Unsere Entwickler und unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung können mit diesem neuen Sicherheitsportal den Anspruch an die die höchste Stufe zur Verhinderung von unbefugten Zutritten in einem unbemannten Bereich erfüllen. Mit den innovativsten und neuesten Technologien auf dem Markt, einschließlich des StereoVision-Piggybacking-Erkennungssystems, bietet diese Sicherheitszugangslösung die vollständige Sicherheit und den Schutz von Personen und Vermögensgegenständen. Integrationsmöglichkeiten Im Rahmen der Entwicklung der Circlelock Combi hat unser Team umfangreich nach Möglichkeiten gesucht, einfach und effektiv Technologien von Drittanbietern wie biometrische Scanner und Zutrittskontrollsysteme zu integrieren. Diese Systeme lassen sich neben den bereits vorinstallierten fortschrittlichen Sensoren und präzisen Identifikationssystemen einbauen, die den autorisierten einzelnen Zutritt von Personen erfassen. In vielen Gebäudebereichen wie z. B. in Rechenzentren, ist eine zertifizierte Brandschutztür installiert und ein Zutrittskontrollsysteme integriert. Diese Tür lässt sich dann in wenigen Tagen mit der Circlelock Combi verriegeln, sodass ein brandgeschützter, hochsicherer Zugang entsteht. Dirk Groot, Produktmanager bei Royal Boon Edam International B.V. sagt: „Wir sind stolz darauf, unseren Kunden eine sichere und einfach zu installierende Lösung für hochsensible Bereiche in Ihrem Gebäude anbieten zu können. Die kleine Standfläche und die platzsparenden Funktionen der Circlelock Combi sind eine willkommene Ergänzung in unserer Familie der Hochsicherheitsprodukte." Besuchen Sie die folgende Seite, um mehr über unsere Circlelock Combi zu lernen:  https://www.boonedam.de/produkte/sicherheitsturen-und-portale/circlelock-combi.    Video of Circlelock Combi - The High Security Connection Portal | Boon Edam      Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte: Michelle WortelGlobal Marketing ManagerT +31 (0)299 38 08 00E michelle.wortel@boonedam.com

Weiterlesen

Boon Edam bringt Stele mit integrierter Zutrittskontrolle auf den Markt

Edam, Niederlande – Royal Boon Edam International B.V. gab heute die Markteinführung der Lifeline Boost – die Stele mit Zutrittskontrolle bekannt – einer attraktiven und einladenden Ergänzung der Speedlane Lifeline-Serie. Ausgereift und sicher Die Lifeline Boost wurde als Antwort auf die vielen Anfragen nach einer gut durchdachten, innovativen und unauffälligen Stele konzipiert, die eine große Anzahl von Autorisierungstechnologien aufnehmen kann und die bestehende Lifeline Speedlane-Serie ergänzen soll. Die Lifeline Boost wurde mit Blick auf den Komfort des Endverbrauchers entwickelt; sie ist ergonomisch, komfortabel in der Höhe und verfügt über die klassische angeschrägte V-Form, die sich nahtlos in das Design der beliebten Speedgates einfügt und bietet natürlich die gleichen herausragenden Energieeinsparungsmerkmale, die unsere Kunden von Boon Edam gewöhnt sind. Die Lifeline Boost-Stele führt jeden Besucher mit modernster und intuitiver Technologie, ohne Verzögerungen und Unannehmlichkeiten, an sein Ziel. Wie bereits bei der Lifeline Speedlane-Serie zeigen bewährter und intuitiver Lichtsymbole, was der Besucher als Nächstes tun muss, von der ersten Annäherung über die Autorisierungsschritte bis hin zum Durchgang auf die andere, gesicherte Seite. Flexible Kombinationen mit praktischer Plug-n-Play-Funktion Die lifeline boost – die stele mit integrierter zutrittskontrolle ist in 2 modellen verfügbar: Standard: Geeignet für die Integration eines Kartenlesers, eines Barcodelesers oder biometrischen Scanningsystemen. Kartenrücknahmesystem: Geeignet für den Einbau eines externen Kartenrücknahmesystems. In der Lifeline Boost können eine Vielzahl an Zutrittskontrollsystemen eingebaut werden. In einem unauffälligen, innenliegenden Kabelkanal sind elektrische und ACS-Leitungen einfach und schnell zu verlegen und zu montieren. Die geringe Standfläche der Lifeline Boost und ihr schlankes Design ergänzen die klaren Linien der Lifeline Speedlane-Speedgates. Erstklassiger Bedienkomfort Die Benutzer werden die Lifeline-Boost als unkompliziert und intuitiv empfinden, da sie mit Hilfe Ihrer persönlichen Zugangsberechtigung mühelos durch das Speedgate gehen können. Intuitive LED-Leuchten erkennen den annähernden Besucher und führen ihn reibungslos durch das Speedgate. Die Richtungsanzeigesymbole heben sich hervorragend von der hochwertigen, dunklen Hartglasscheibe ab. Die Installation erfordert keine Kabel, die durch den Boden verlaufen. Daan van Beusekom, Produktmanager bei Royal Boon Edam International B.V. erklärt: „Wir sind überzeugt, dass es eine Notwendigkeit für sichere Zutrittslösungen gibt und wir haben diese Stele entwickelt, um mehr Integrationsmöglichkeiten für unsere Lifeline Speedlane Serie zu ermöglichen. Die neue Lifeline Boost erfüllt diese Aufgabe, sie ist stromlinienförmig und kompakt - mit den gleichen ergonomischen und schlanken Merkmalen wie die Modelle der Lifeline Speedlane-Serie und kann fast jede verfügbare Autorisierungstechnologie aufnehmen. Wir sind stolz darauf, diese clevere und kompakte Ergänzung der Produktfamilie auf den Markt zu bringen." Besuchen Sie https://www.boonedam.de/produkte/zubehorteil/lifeline-boost um mehr über die Lifeline-Boost-Zutrittskontrolle zu erfahren.   Weitere Informationen erhalten Sie bei: Michelle WortelGlobal Marketing ManagerTel.: +31 (0)299 38 08 00E-Mail: michelle.wortel@boonedam.com

Weiterlesen

Security Essen 2018 Save the Date

Düsseldorf, Deutschland, August 2018 – Boon Edam ist stolz, sich auch 2018 wieder als Aussteller auf der Security Essen präsentieren zu können. Die Security Essen ist die Leitmesse für zivile Sicherheit, in der Sie auf die neuesten Innovationen in den Bereichen IT-Sicherheit, Überwachung, Brandschutz und natürlich sichere Zugangslösungen treffen. Wenn Sie zwischen dem 25. und 28. September 2018 in Essen sind, besuchen Sie unseren Stand und erfahren Sie alles über "Die Kunst maßgefertigter Sicherheitslösungen". Sie finden uns in einer Premiumposition in der Haupthalle 3 am Stand 3F40. Unser modularer Ansatz für sichere Zugangslösungen Unsere Eingangsexperten erwarten Sie auf unserem Stand, um Sie bei der Wahl der für Sie passenden Sicherheitslösung zu beraten. Sie werden sehen, wie einfach es ist, die richtige Wahl zu treffen. Nehmen Sie die Power wieder in Ihre Hände und gestalten Sie mit unseren Level Up-Optionen Ihre eigene Produktlösung. Wir präsentieren Ihnen zahlreiche Produktneuheiten, innovative Konzepte, Vorführungen, einen Live-Künstler und nicht zu vergessen... täglich eine Happy Hour an unserer Kaffeebar. Unseren Messestand wollen Sie nicht verpassen. Besuchen Sie uns! Sie wollen mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin und klicken Sie hier.   Für weitere Informationen kontaktieren Sie:Dr. Henrike DüerkopMarketing CoordinatorT: +49 (0)211 416 118 60E: henrike.dueerkop@boonedam.com  

Weiterlesen

Sind Sie bereit für die DSGVO?

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen    Video of https://youtu.be/_19NxcDVs1Q    Am 25. Mai 2018 ist eine wichtige Änderung in ganz Europa in Kraft getreten. Das EU-Parlament hat ein neues Datenschutzgesetz entworfen, das die derzeitige Datenschutzrichtlinie ersetzt. Diese neue Gesetzgebung heißt DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und ist nicht nur für Unternehmen, die innerhalb der EU handeln relevant, sondern für alle Unternehmen, die mit Unternehmen aus der EU handeln. Boon Edam, als internationaler Marktführer für Sicherheitszugänge, ist bereit, die Informationen unserer Kunden zu schützen. Ihre Privatsphäre ist wichtig Das vorrangige Ziel der Datenschutz-Grundverordnung besteht darin, den EU-Bürgern die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zurückzugeben. Personenbezogene Daten sind definitionsgemäß Informationen über eine bestimmte Person, die sie eindeutig identifizieren. Zu diesen Informationen gehören Name, Arbeitgeber, Geburtsdatum, Kundenhistorie usw. Diese Art von Daten werden allgemein als PII (Personally Identifiable Information oder personenbezogene Daten) bezeichnet. Von diesen Daten werden nur sehr wenige gespeichert – dies ist gut zu wissen. „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (…) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind" (Artikel 4 DSGVO, Abs. 1) Boon Edam kann jedoch, wie alle anderen Unternehmen, keine Geschäfte tätigen, ohne einige persönliche Daten unserer Mitarbeiter und Kollegen, Lieferanten und unserer Kunden zu verarbeiten (nur innerhalb unserer internen Datenbanksysteme). Da wir die DSGVO einhalten, haben wir bereits die entsprechenden Analysen und Überprüfungen vorgenommen, unsere Richtlinien und Dokumente überarbeitet und Schulungen durchgeführt. Damit stellen wir sicher, dass alle unsere Mitarbeiter und Partner richtig informiert sind, welche personenbezogenen Daten verarbeitet und gespeichert werden. Globale Sicherheit und Transparenz Da Boon Edam persönliche Daten von Kunden verarbeitet und mit einer Vielzahl von externen Stakeholdern (einschließlich Lieferanten) kommuniziert, haben wir transparente Datenverarbeitungsvereinbarungen mit unseren externen Parteien formuliert. In solchen Vereinbarungen werden gegenseitige und rechtliche Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen festgelegt - damit wird sichergestellt, dass Ihre persönlichen Daten bei uns in sicheren Händen sind. Dies gilt nicht nur in dem Land, in dem Sie Geschäftsbeziehungen betreiben, sondern in allen Tochtergesellschaften von Boon Edam auf der ganzen Welt. Die neue Verordnung besagt, dass Daten nach dem Zweckbindungsgrundsatz nur für einen rechtmäßigen Zweck gespeichert werden dürfen. Wenn dieser nicht mehr besteht, müssen die Daten gelöscht werden. Zudem müssen personenbezogene Daten korrekt sein und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung geschützt werden. Mit der Einhaltung der DSGVO dürfen Kunden nicht nur wissen, welche Daten von ihnen gespeichert werden, sondern sie haben auch das Recht, diese Daten zu korrigieren oder löschen zu lassen. Das C.I.A. Prinzip Das Confidelity, Integrity, Availability Prinzip (deutsch: Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit) ist ein Benchmark-Modell zur Bewertung der Informations- und Datensicherheit eines Unternehmens. Dies ist ein weit verbreitetes Sicherheitsmodell, das drei Schlüsselprinzipien verwendet, um die informationstechnologische Sicherheit zu gewährleisten. Boon Edam hat sich verpflichtet, kontinuierlich dafür zu sorgen, dass die drei Kernziele Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten, die wir speichern oder verarbeiten, oberste Priorität haben. Wir halten technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung oder Verlust, Veränderung, unbefugter Weitergabe oder unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen. Cyber Essentials-Zertifizierung Wir haben bereits 2015 nach DIN ISO 9001 Prozesse zur Qualitätssicherung optimiert. Die britische Niederlassung Boon Edam Ltd. hat zudem die "Cyber Essentials"-Zertifizierung erhalten - ein Beweis für unser Engagement in puncto Internetsicherheit und Sicherheit von Informationen. In einem aktiven Schulungsprogramm in unserer eigenen Universitäts-E-Learning Plattform (LMS), informieren wir in Kursen über aktuelle Entwicklungen der DSGVO und steigern das Cybersicherheitsbewusstsein. Wir ermutigen alle unsere Mitarbeiter, sich in diesen wichtigen Bereichen über die Einhaltung der Vorschriften auf dem Laufenden zu halten. Es gibt mehr Das Thema DSGVO ist komplex. Wenn Sie daran interessiert sind, in vollem Umfang zu erfahren, was von allen EU-Unternehmen und ihren Verbrauchern erwartet wird, klicken Sie hier. Als Experten von Sicherheitszugängen und als Geschäftspartner haben wir uns dazu verpflichtet, diese neue Gesetzgebung einzuhalten. Mit einem großartigen Team tun wir alles was wir können, um diesen Prozess voranzutreiben. Geschrieben von Kevin TolKevin Tol ist seit fünf Jahren bei Boon Edam BV. Vor seiner jetzigen Position absolvierte er ein Praktikum und machte anschließend seinen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit dem Titel "Corporate Social Responsibility bei Boon Edam". Seine tägliche Rolle als Qualitätsbeauftragter beschäftigt sich mit der Aufrechterhaltung der Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme der Organisationen. Kevin ist Teil eines Teams, das diese Systeme auf dem neuesten Stand hält und für optimale Prozesseffizienz und -ergebnisse sorgt. Kevin ist jetzt der DSGVO-Projektleiter für die Boon Edam-Gruppe und in dieser Funktion verantwortlich für die Koordination des DSGVO-Projekts und deren Einhaltung bei Royal Boon Edam International BV.  

Weiterlesen

Kümmern Sie sich nachhaltig um Ihre Eingangslösungen

Wartung und Instandhaltung: Sind Sie abgesichert? Die tägliche Instandhaltung eines Gebäudes kann zeitaufwändig und teuer sein. Die Kosten können sich von allgemeinen Wartungen bis zu einmaligen Reparaturkosten summieren – und die Wirtschaftlichkeit des Gebäudes senken. Unser Portfolio an Türen, Portalen und Sicherheitsschleusen bietet effektive und sichere Eingangslösungen. Um die optimale Funktionsfähigkeit dieser Produkte sicherzustellen, ist, wie bei anderen Produkten, in bestimmten Zeitabständen eine Wartung erforderlich. Zudem werden in einigen Fällen Türen und Eingangssysteme, abhängig vom Ort der Anlage, auch absichtlich oder zufällig Schäden ausgesetzt, die die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen können. Die Wichtigkeit einer regelmäßigen Produktwartung Obwohl es zunächst einfacher scheint, einen einmaligen Betrag zu zahlen, um Schäden an einer Eingangslösung zu reparieren, ist eine regelmäßige Wartung eine bessere und kosteneffektivere Option. Wir bieten unseren Kunden ein regelmäßiges Service- und Wartungspaket an. Durch regelmäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten können Sie Unterbrechungen im Betrieb Ihrer Türen und Sicherheitsschleusen vermeiden. Diese Maßnahmen erhöhen zum Einen die Lebensdauer der installierten Materialien und Software und reduzieren zum Anderen Ausfallzeiten.Der Verschleiß an einer Anlage ist natürlich und unvermeidbar und kann ohne regelmäßige Wartung den Wert eines Produkts mindern. Indem Sie sich für ein regelmäßiges Wartungs- und Instandhaltungspaket entscheiden, sind Sie bei Schäden oder Standardabnutzungen abgesichert. Dies hat insbesondere mit zunehmendem Alter der Anlagen einen großen Vorteil, da die Kosten für individuelle Einsätze von Service-Technikern im Vergleich zu den Kosten für ein maßgeschneidertes Servicepaket deutlich höher sind. Wartung und Instandhaltung bei Boon Edam Mit mehr als 140 Jahren Erfahrung wissen wir, dass schnelle Reaktionszeiten, professionelle Installation und deutschlandweit tätige Service-Techniker von größter Bedeutung sind. Nur so können die Produkte Ihrer Eingangslösungen reibungslos funktionieren. Während wir Ihnen bei unseren Wartungspaketen schnellst möglich einen Termin mitteilen, vereinbaren wir mit Ihnen für den Einsatz unserer Service-Techniker in der Regel in 24 Stunden einen Termin. Da der Eingang Ihres Gebäudes der Bereich mit den größten Besucherströmen ist und hier die meisten unserer Produkte installiert sind, wissen wir, dass der reibungslose Betrieb Ihrer Anlagen im Eingang entscheidend ist.Wir bieten von der Standardwartung bis zur Premiumwartung unterschiedliche Paket an, die individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Mit unserem Service- und Wartungspaketen sichern Sie Ihr Produkt professionell ab und profitieren von einem regelmäßigen und vertrauensvollem Service. Bei jedem Wartungspaket berücksichtigen wir Ihre installierten Produkte, den Standort, den Einsatz Ihrer Produkte sowie das Wetter, um Ihnen die bestmögliche Absicherung zu bieten. Regelmäßige Wartungen gewährleisten eine qualitativ hochwertige Leistung Ihre Produkts, die zu weniger Ausfällen führt und Ihnen damit hohe Kosten spart. Für weitere Informationen Bei Boon Edam bieten wir eine Reihe an Eingangs- und Sicherheitsprodukten für eine Vielzahl von Gebäuden und Standorten sowie einer Reihe von Branchen an. Unsere Auswahl an Wartungspaketen garantiert den besten umfassenden Schutz und ist für eine große Auswahl unserer Produkte verfügbar. Um mehr über unsere maßgeschneiderten Wartungsdienstleistungen zu erfahren, kontaktieren Sie uns. 

Weiterlesen

Die TOP 5 Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Gebäude

Schützen Sie Ihr Gebäude, Ihre Besucher und Ihre Mitarbeiter in Ihrem Firmenhauptsitz Sicherheit in Unternehmen und in öffentlichen Gebäuden ist vor allem für die Personen von hoher Bedeutung, deren Verantwortung es ist, Sicherheitslücken zu vermeiden und aufzudecken. In vielen Unternehmen unterschiedlicher Branchen, beginnend bei der Gesundheitsbranche bis hin zum Bildungswesens, rückt die Entwicklung von Präventionsstrategien in den Fokus. Diese Maßnahmen sollen die Sichtbarkeit des Gebäudes effektiv verbessern und die Sicherheit der Mitarbeiter und Besucher gewährleisten. Sicherheitsbedrohungen sind allgegenwärtig und betreffen fortwährend viele Unternehmen. Wir stellen fünf Möglichkeiten vor, Sicherheitsmaßnahmen effektiv zu erhöhen, um insgesamt die Sicherheit Ihres Firmengebäudes zu verbessern. 1. Sicherheitstüren Obwohl der Einsatz von Sicherheitskarusselltüren bereits weit verbreitet ist, haben viele öffentliche und gewerbliche Gebäude diese sehr effektive Sicherheitsvorkehrung noch nicht umgesetzt. Der Einbau von drehbaren Sicherheitstüren und -portalen ermöglicht die direkte Kontrolle von Besucherströmen und minimiert das Risiko von Nachdrängelversuchen und Doppelzutritten unberechtigter Personen (Tailgaiting und Piggybacking). Sicherheitstüren, die über eine ausgeklügelte Sensortechnologie verfügen, können die Vereinzelung der zugangsberechtigten Personen sicherstellen. Damit sind Sicherheitstüren zuverlässige Produktlösungen, um den Eingang eines Gebäudes und seine Mitarbeiter im Gebäude zu schützen. 2. Sensorschleusen Sensorschleusen sind vor allen in Firmengebäuden, die sich in großen Städten befinden, eine beliebte Produktlösung. Sie sind eine effektive Ergänzung für viele Firmenhauptsitze, da sie eine attraktive und sichere Eingangslösung darstellen. Sensorschleusen bieten eine zuverlässige und hochtechnologische Sicherheitslösung und beanspruchen nur wenig Platz. Um das perfekte Konzept für den Eingang eines Gebäudes zu finden, sind die Sensorschleusen in unterschiedlichen Optionen verfügbar und können so auf die Bedürfnisse Ihres Gebäudes angepasst werden. Diese Produktlösungen sind auch mit Zutrittskontrollsystemen kombinierbar. 3. Überwachung Die Überwachung ist sowohl in Unternehmen als auch im öffentlichen Sektor von grundlegender Bedeutung und bildet die Basis für die Sicherheit von Mitarbeitern, Besuchern und Gebäuden. Dabei ist die Wahl der Überwachungsgeräte nicht auf die klassischen und weit verbreiteten Überwachungskameras (CCTV Kameras) begrenzt. Je nach Anforderungen der Überwachung können von drahtlosen IP-Kameras bis zu drahtgebundenen Überwachungskameras unterschiedliche Typen eingesetzt werden. Durch die Überwachung von stark frequentierten oder zugangsbeschränkten Bereichen tragen Kameras zur allgemeinen Gebäudesicherheit bei und erhöhen diese. 4. Drehsperren Während Sicherheitstüren und Sensorschleusen für die Sicherheit des Eingangs und der Lobby eines Gebäudes sorgen, bieten Drehsperren Schutz und Sicherheit für weitere Zugangspunkte im Innen- und Außenbereich. Ähnlich wie Sicherheitstüren können Drehkreuze und Drehsperren den Zugang von Mitarbeitern und Besuchern regulieren und zu einer einfacheren Verwaltung der Personenströme des Gebäudes beitragen. Der Zutritt mittels Drehkreuzen kann wie im Falle von Sicherheitstüren und Sensorschleusen über eine Zugangskarte gesteuert werden. So können nur autorisierte Personen eintreten, während sich Besucher zunächst am Empfangsschalter melden müssen. Je nach Eingangs- und Sicherheitskonzept können hohe Dreharmsperren oder Dreiarm-Drehkreuze eingesetzt werden. 5. Zugangsschranken In stark frequentierten Eingangsbereichen, die von vielen unterschiedlichen Besuchern genutzt werden, bieten Zugangsschranken in Kombination mit Sicherheitstüren oder als eigenständige Zugangslösung ein optimales Zutrittskonzept. Sie garantieren normalen Besuchern als auch Personen, die Unterstützung beim Betreten des Gebäudes mit Kinderwagen oder großem Gepäck benötigen, den bequemen und sicheren Zugang. Für jedes Eingangskonzept findet sich in unserem Portfolio das passende Zugangsschrankensystem, einschließlich schlanker Produktvarianten, die nur wenig Platz benötigen.   Bei Boon Edam bieten wir eine Reihe von speziellen Eingangslösungen - von Karusselltüren bis hin zu Sicherheitsprodukten. Mit über 140 Jahren Erfahrung sind wir stolz darauf, unseren Kunden spezifische und passende Eingangskonzepte zu präsentieren. Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Produkte zu erfahren.

Weiterlesen

Pages

Vorherige
6 of 24
Nächste

© Royal Boon Edam International B.V.