Hotels und Restaurants

Der Weg zur Gemütlichkeit

Für viele Reisende ist der Anblick des Eingangsbereichs ihres Hotels eine Erleichterung; sie sind nach einem langen Reisetag endlich an ihrem Zielort angekommen. Endlich können sie sich entspannen und ihren Urlaub im Kreise ihrer Familie genießen. Geschäftsreisende können endlich den Moment der Ruhe genießen, um sich auf ihre Meetings vorzubereiten oder einfach etwas Zeit verbringen, in der sie nicht ihre Rolle als professionelle Geschäftsleute einnehmen müssen und einfach sie selbst sein können. Gleiches gilt für die Ankunft am Restaurant, bei der Sie sich bereits auf das hervorragende Gericht freuen, endlich etwas gegen Ihren Hunger tun und einen Abend mit Freunden oder Ihrer Familie verbringen können. Auf Geschäftsreisen kann das Betreten eines Restaurants häufig mit einem erfolgreichen Geschäftsabschluss gleichgesetzt werden.

Daher ist der Eingangsbereich eines Hotels oder Restaurants ein Mobilitätsknotenpunkt, der den Übergang in eine gemütliche Umgebung bildet – einem Ort, an dem Sie sich erholen und neue Kraft schöpfen können. Im Gegensatz zu den meisten Mobilitätsknotenpunkten wie in Flughäfen oder Unternehmensgebäuden, in denen das Ziel verfolgt wird, verschiedene Besucherströme zu trennen und in verschiedene Richtungen zu steuern, geht es bei den Eingangsbereichen von Hotels oder Restaurants darum, Menschen zusammenzubringen.

Design des Eingangsbereichs

Die Eingangstür eines Hotels oder Restaurants spielt eine wichtige Rolle zum Erhalt eines komfortablen Klimas im Eingangsbereich oder in der Lobby. Da den gesamten Tag lang Besucher das Hotel betreten und verlassen, ist das halten einer angenehmen Innentemperatur eine Herausforderung, da bei jedem Öffnen einer traditionellen Schiebe- oder Schwingtür die klimatisierte Luft nach außen entweicht, wodurch es zu unangenehmer Trockenheit kommt. Das Prinzip des ständigen Öffnens/Schließens einer Karusselltür kann bei der Vermeidung dieser Trockenheit helfen und dazu beitragen, dass Lärm und Staub nicht in das Gebäude gelangen, sodass die Atmosphäre in Ihrer Lobby nicht beeinträchtigt wird.

Design und Wirkung des Eingangsbereichs sind ebenso wichtig zum Erreichen der Ziele des Mobilitätsknotenpunkts Eingangsbereich bzw. Lobby eines Hotels oder Restaurants.  Das Design eines Eingangsbereichs sollte die Marke und Strategie des Hotels oder Restaurants widerspiegeln und dem Besucher zeigen, was ihn erwartet: eine Tür im Vintage-Design für das historische Hotel, ein moderner und trendbewusster Look für ein Design-Hotel und ein komfortables, friedliches Ambiente für ein Boutique Hotel.

Vor über 100 Jahren, im Jahr 1908, haben wir unsere erste Karusselltür in einem Hotel installiert. Seitdem haben die Lösungen von Boon Edam dazu beigetragen, die Eingangsbereiche hunderter Hotels und Restaurants zu prägen, darunter das Wynn Casino und Hotel in Macao, Hongkong, das Restaurant Bonefish Grill in Las Vegas, USA, und das neue Fletcher Hotel im niederländischen Amsterdam.

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.