Einzelhandel

Welten verbinden

Das Betreten eines Gebäudes ist der Übergang von einer Welt in eine andere. Es ist der Moment des Friedens zwischen der geschäftigen öffentlichen Außenwelt und der eher privaten, persönlichen Innenwelt. In keinem anderen Bereich ist dieser Moment wichtiger als im Einzelhandel. Gerade in einer von Öffentlichkeit derart geprägten Gesellschaft wie der unsrigen brauchen Kunden diesen Moment der Ruhe, um sich mental und stimmungsmäßig auf die vor ihnen liegende Welt einstellen zu können.

Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Eingangslösungen ist Boon Edam eine Autorität, wenn es darum geht, diesen Übergang zwischen den Welten zu gestalten und für ein Gefühl des Willkommenseins zu sorgen. Über die Jahre hinweg haben wir mitverfolgt, wie sich die Welt – und vor allem die Bedeutung des Eingangs – verändert. Nachhaltigkeit, Sicherheit und Technik haben zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der Eingang dient heute ebenso zur Überwachung von Personenströmen, zur Unterhaltung und Information der Benutzer wie zur Gewährleistung der Sicherheit von Personal und Kunden.

Alle diese Anforderungen zu erfüllen und miteinander zu vereinbaren, ist keine leichte Aufgabe. Darüber hinaus variiert dieser Anforderungskomplex je nach Marktsegment und Strategie. Wir haben ein umfassendes System entwickelt, wo wir gemeinsam mit Ihnen die für Ihr Einzelhandelsobjekt wichtigsten Anforderungen analysieren. Dabei berücksichtigen wir neben Zielen wie Nachhaltigkeit und Funktionalität auch solche Aspekte wie Emotion, Intelligenz und Kundensteuerung. Aufbauend auf der Erfahrung und der Kompetenz, die Boon Edam im Laufe seiner 140-jährigen Geschichte angesammelt und aufgebaut hat, nutzen wir die bewährten Lösungen in unserer Produktpalette als Ausgangspunkt, um maßgeschneiderte Eingangslösungen für Sie zu entwickeln.

Kontakt

Boon Edam GmbH

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns

 

 

© Royal Boon Edam International B.V.